Blaulicht Gießen

Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat Symbolbild

Ohne Beute mussten Unbekannte am frühen Montagmorgen in der Marburger Straße in Gießen die Flucht antreten. Die Täter hatten einen Zigarettenautomat, der sich unmittelbar am Verbindungsweg zur Ringallee befand, gesprengt. Dabei wurden Teile des Automaten beschädigt. Offenbar flüchteten die Täter nach der Tat (02.35 Uhr) ohne Beute in unbekannte Richtung. Zeugen konnten eine dunkel bekleidete Person, die eine Basecap trug, in Richtung Ringallee wegrennen sehen. Der Schaden dürfte mehrere Hundert Euro hoch sein.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.