Raub in einer Apotheke in Wieseck – Kripo sucht Zeugen – Räuber mit „auffälligem Gang“

0
56
Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen

Gießen (ots) – In der Rabenauer Straße in Wieseck kam es am Montagabend zu einem Raub in einer Apotheke. Der Unbekannte hatte gegen 18.15 Uhr den Verkaufsraum betreten und die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht. Nachdem der Täter mehrere Hundert Euro an sich nahm, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine eingeleitete Fahndung brachte bislang keinen Erfolg.

Der Mann soll etwa 170 bis 175 Zentimeter groß und schlank sein. Er soll möglicherweise deutsch mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben. Der Täter soll einen auffälligen Gang haben. Laut Zeugen trug er eine dunkelblaue Jacke mit Kapuze, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe.

Die Kripo sucht Zeugen, die Hinweise zu der Person geben können.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen