Witterungsbedingter Unfall bei Langgöns: 3 Fahrzeuge Schrott

0
167

Langgöns: Am heutigen Freitagmorgen (02.02.18) gegen 08:15 Uhr, kam es auf der L3133 zwischen Langgöns und Holzheim zu einem Unfall mit 3 Fahrzeugen. Eine Frau befuhr mit ihrem Micra die Landesstraße Richtung Langgöns, als sie im Bereich der dortigen Kuppe witterungsbedingt ins Schleudern geriet. Ein entgegenkommender männlicher Fahrer mit einem Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, so dass beide Fahrzeuge frontal aufeinanderprallten, wobei der Micra im Graben landete.

VW-UP überschlug sich dabei

Ein in diesem Moment weiterer Verkehrsteilnehmer mit einem VW-UP konnte ebenso nicht mehr ausweichen und überschlug sich hierbei. Zu beklagen ist der Sachschaden und drei Leichtverletzte, welche in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden. Die L3133 war für die Bergungs und Aufräumarbeiten etwa 45 Minuten voll gesperrt.

Bild: Abschleppdienst Schnabel / Blaulicht Gießen

Kommentar verfassen