Raubüberfall auf Taxizentrale in Aßlar

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



In der vergangenen Nacht kam es gegen 02:50 Uhr in Aßlar, Loherstraße zu einem Überfall auf eine Taxizentrale. Zwei Täter betraten die Räumlichkeiten der Zentrale und besprühten den allein anwesenden 45-jährigen Wetzlarer Angestellten mit Pfefferspray. Anschließend öffneten sie die im Büro befindliche Geldkassette. Aus ihr entnahmen sie die Einnahmen in bislang nicht bekannter Höhe. Nach Tatausführung flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Wetzlar.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.