Start Blaulicht Gießen Betrunken am Steuer: Unfall verursacht

Betrunken am Steuer: Unfall verursacht

0
21

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com

Ein 20-jähriger in Dillenburg lebender Audi-Fahrer war am Samstagabend (03.02.2018), gegen 21.16 Uhr, auf der Lahnstraße in Richtung Meisenbornweg unterwegs. In dem Fahrzeug saßen vier weitere Insassen. Zeitgleich beabsichtigte ein 57 Jahre alter, in Marburg lebender, Nissan-Fahrer vom Parkplatz der Stadtwerke Gießen rechts auf die Lahnstraße einzufahren. Dabei übersah er den schwarzen A6. Im Ausfahrtsbereich des Parkplatzes kam es zum Zusammenstoß. Ein 21 Jahre alter Insasse aus Staufenberg wurde bei dem Crash leicht verletzt.

5.500 Euro Schaden

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser summiert sich auf 5.500 Euro. Die Polizei stellte zudem fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Das Display des Atemalkoholtesters zeigte einen Wert von 0.69 Promille an. Der Alkoholsünder musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Nun muss er mit einem Strafverfahren wegen Fahren unter Alkoholeinfluss rechnen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

KEINE KOMMENTARE