Versuchte und vollendete Einbrüche in Stadt und Kreis

0
8
Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Gießen: Einbruch in Vereinsgebäude

In der Reichenberger Straße haben Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen einen Einbruch in ein Vereinsheim begangen. Die Diebe hatten an dem Gebäude eine Tür auf. Anschließend brachen sie einen Schrank auf. Sie verschwanden mit Bargeld.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Grünberg: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Schnell verschwunden waren Einbrecher in der Nacht zum Dienstag von einem Vereinsheim. Das Gebäude befindet sich in der Feldgemarkung von Grünberg. Offenbar hatten die Täter gegen 00.40 Uhr versucht, eine Tür und Fenster aufzubrechen. Dabei lösten sie einen Alarm aus und flüchteten. Sie hinterließen aber einen Schaden von etwa 1500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Lich: Seitenscheibe eines BMW eingeschlagen

Bei einem 3er BMW wurde zwischen Montagabend und Dienstagmorgen in der Mittelgasse in Lich die Seitenscheibe eingeschlagen. Die Unbekannten hatten aus dem Auto aber nichts entwendet.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Reiskirchen: Scheibe eingeworfen

In der Jahnstraße in Reiskirchen haben Unbekannte mit einem Stein am späten Montagabend die Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses eingeworfen. Die Unbekannten hatten damit einen Schaden von mehreren Hundert Euro angerichtet.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Kommentar verfassen