Einbruch in Drogerie: 25-Jähriger wurde Festgenommen

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Schnell geschnappt war ein 25 – Jähriger am Montagabend in der Georg-Elser-Straße in Gießen. Gegen 22.40 Uhr wurde in der Drogerie ein Einbruchalarm ausgelöst. Mehrere Streifen waren schnell dort und konnten feststellen, dass offenbar eine Tür eingeschlagen wurde. Bei der Durchsuchung des Marktes konnten die Beamten dann den mutmaßlichen Täter, einen Asylbewerber aus Somalia, widerstandslos festnehmen. Offenbar hatte der Verdächtige mit einem Hammer die Scheibe eingeschlagen und bereits mehrere Waren eingesteckt. Bei den ersten Ermittlungen stellte es sich heraus, dass er zuvor zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Test ergab einen Wert von 1,51 Promille. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.