Einbrüche aus Stadt und Land

0
6
Symbolfoto; © BlaulichtGießen

Gießen: Scheibe eingeschlagen

In der Schubertstraße haben Unbekannte am Freitag, zwischen 01.00 und 09.00 Uhr, die Scheibe eines Nissan Micra eingeschlagen. Die Diebe hatten es auf das Handy abgesehen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Gießen: „Lediglich“ zwei Schraubendreher entwendet

In der Frankfurter Straße haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag ein Rolltor einer Kfz Werkstatt aufgebrochen. Anschließend durchsuchten die Täter die Werkstatt und verschwanden mit zwei Schraubendrehern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Lich: Zwei Wohnhauseinbrüche am Donnerstagabend

Sowohl in der Albrecht-Dürer-Straße als auch in der Schubertstraße haben Einbrecher am Donnerstagnachmittag- bzw. – Abend zugeschlagen. In der Albrecht-Dürer-Straße hebelten sie eine Terrassentür eines Wohnhauses auf und durchsuchten mehrere Zimmer. Mit Schmuck nahmen sie wieder Reißaus. In der Schubertstraße brachen die Täter ein Fenster eines Mehrfamilienhauses auf. Anschließend durchwühlten sie mehrere Zimmer. Ob etwas fehlt, konnte bislang nicht ermittelt werden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641/7006-2555.

Kommentar verfassen