Schlechtes Gewissen führte zur Selbstanzeige

0
3
Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Gießen: Noch die Kurve bekommen hat ein 16 – Jähriger aus Fernwald am frühen Freitagmorgen in der Grünberger Straße. Der Jugendliche, der offensichtlich stark unter Alkoholeinfluss stand, hatte vehement gegen die Glasscheibe einer Tür einer Tankstelle getreten. Nach der Sachbeschädigung bekam er schlechtes Gewissen und rief selbst die Polizei an. Am frühen Morgen wurde er dann durch seinen Vater bei der Polizeistation Gießen Süd abgeholt. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen