Er tötete seinen Vater – Gefährlicher Straftäter in Koblenz ausgebrochen



Andernach (Koblenz) – Er hat seinen Vater ermordet, saß deshalb in der Psychiatrie. Jetzt konnte Sergej Bekker (34) fliehen.

Sergej Bekker (34) der als gewalttätig gilt ist am Donnerstag (15.02.18) aus der Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach (Koblenz) geflohen.

Er wird dringend gesucht!

Wenn Sie Angaben zu seinem jetztigen Aufenthaltsort machen können, dann wenden Sie sich bitte direkt an die Polizei unter der Telefonnummer 0261 103 0.

Weitere Details sind derzeit noch nicht bekannt.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.