Schwangere schlug Mann ins Gesicht

0
21
ToNic-Pics / Pixabay

Ein 19-jähriger Afghane und eine 34-jährige Afghanin gerieten am Dienstag gegen 15 Uhr in Streit. In der Bahnhofstraße in Gießen schlug die schwangere Frau zunächst den Mann ins Gesicht, woraufhin er ihr in den Bauch schlug. Ein Rettungswagen brachte die Schwangere vorsichtshalber zur ärztlichen Abklärung in ein Krankenhaus. Es wird gegen beide Parteien wegen Körperverletzung ermittelt. Die Gründe für die Auseinandersetzung konnten bislang nicht in Erfahrung gebracht werden. Dies werden die weiteren Ermittlungen ergeben müssen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Kommentar verfassen