Pinkelpause mit Folgen: Schaden 21.500 Euro

0
34
Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen

Ein 31-jähriger Mann aus Pohlheim war am Freitag (23.02.2018), gegen 9.30 Uhr, in einem weißen Peugeot Boxer auf der Landstraße 3360 von Hochelheim in Richtung Langgöns unterwegs. Um ein dringendes Bedürfnis zu erledigen, hielt er kurz auf einer asphaltierten Haltemöglichkeit an. Als er danach wieder auf die L3360 auffahren wollte wurde er offenbar so stark von der Sonne geblendet, dass er den heranfahrenden schwarzen Alfa eines 51 Jahre alten Mann aus Langgöns übersah.

Es kam zum Crash

An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Herr mit dem dringenden Bedürfnis gab des Verstoß zu und wurde vor Ort bar verwarnt. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen