Brand in einem Mehrfamilienhaus im Gießener Falkweg

0
32
Symbolfoto; © Johnmerlin/Fotolia.com

Ein 62 – Jähriger wurde bei einem Brand im Gießener Falkweg schwer verletzt. Das Feuer in dem mehrstöckigen Gebäude wurde der Polizei am Montag, gegen 06.30 Uhr, gemeldet. Offenbar brach der Brand in einer Küche im zweiten Stockwerk aus. Ein 62 – Jähriger Bewohner wurde danach schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Schaden etwa 20.000 Euro

Mehrere andere Hausbewohner konnten unverletzt das Gebäude verlassen. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen