Ladendiebe im Seltersweg geschnappt

0
52
Symbolbild: Blaulicht Gießen

Gießen: Ein Detektiv erwischte am Dienstag gegen 19.25 Uhr zwei Diebe in einem Kaufhaus im Seltersweg. Dort hatten der 20 und 22 Jahre alte Algerier, Jacke, Pulli und Unterwäsche im Wert von 140 Euro versucht aus dem Laden zu schmuggeln, ohne diese bezahlt zu haben. Die Sicherungsetiketten hatten die Asylbewerber dazu entfernt. Nachdem die Polizei hinzugezogen wurde stellte sich heraus, dass die beiden zuvor bereits in einem anderen Kaufhaus Ware im Wert von knapp 40 Euro entwendet hatten.

Gegen beide laufen nun Strafverfahren wegen gemeinschaftlichen Diebstahls.

Kommentar verfassen