Unfallfluchten in Gießen und Lollar | Blaulicht Gießen

Unfallfluchten in Gießen und Lollar

Bild: Blaulicht Gießen

Gießen: Unfallflucht in der Grünberger Straße

An einem grauen Daimler hat ein unbekannter Autofahrer am Freitag, gegen 15.30 Uhr, einen Schaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Der Unbekannte hatte im Bereich der Grünberger Straße 140 den Unfall begangen und danach geflüchtet. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Gießen: Unfallflucht in der Bänninger Straße

Knapp 500 Euro hoch ist der Schaden, der am Freitagnachmittag in der Bänninger Straße an einem Mercedes der B Klasse entstand. Offenbar war ein Auto gegen die Tür gefahren. Nach dem Unfall beging der Fahrer eine Unfallflucht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Gießen: Falsches Kennzeichen abgelesen

Offenbar das falsche Kennzeichen hat ein Zeuge nach einer Unfallflucht am Donnerstag, gegen 15,45 Uhr, im Kropbacher Weg abgelesen. Das gesuchte Fahrzeug hatte den Opel Astra des Mannes beschädigt. Der Zeuge hatte der Polizei dann das Gießener Kennzeichen den geflüchteten Autos mitgeteilt. Bei Recherchen stellte es sich aber heraus, dass dies so nicht ausgegeben ist. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Lollar: Außenspiegel abgefahren

In der Justus-Kilian-Straße kam es am Freitag, zwischen 11.00 und 13.00 Uhr, zu einer Unfallflucht. Ein unbekanntes Auto war in Richtung Werksgelände unterwegs und touchierte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Transit. Dabei wurde der Außenspiegel beschädigt. Der Schaden liegt bei etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com