LKW kippt um – Langwierige Bergung sorgt für Verkehrsbehinderungen

0
27
Symbolfoto; © costedelsol/Fotolia.com

Butzbach: Zwischen Pohlgöns und Ebersgöns kam es am Montag gegen 10 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem Audi A 4 im Begegnungsverkehr auf der Kreisstraße 18. Aus bislang unbekannten Gründen war der LKW auf die Gegenfahrbahn geraten und touchierte den PKW dabei am Fahrzeugheck. Er überfuhr einen Leitpfosten und kippte schließlich seitlich um. Der Fahrer des LKW, ein 59-jähriger Portugiese verletzte sich beim Unfall leicht und musste in ein Bad Nauheimer Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Lastwagen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Der A4 wurde am Fahrzeugheck und der Fahrzeugtür links beschädigt. Hier beträgt der Schaden etwa 3000 Euro. Zur Bergung des LKW war eine Spezialfirma erforderlich. Eine eingerichtete Vollsperrung konnte erst gegen 14 Uhr wieder aufgehoben werden.

Kommentar verfassen