Alles Gute kommt von oben – oder auch nicht

0
25
Symbolfoto; © Pixabay.de

Gießen: Glück hatte ein Passant am Dienstag gegen 07.10 Uhr, in der Straße Neustadt. Offenbar hatte ein 22-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses ein Fahrrad aus dem 2.Stockwerk auf den Gehweg geworfen. Bei der Überprüfung stellte es sich heraus, dass der Verdächtige sehr tief ins Glas geschaut hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,3 Promille. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Kommentar verfassen