Brand in einem Firmengebäude in Pohlheim

Symbolfoto; © Johnmerlin/Fotolia.com



Pohlheim: Glücklicherweise gab es bei einem Brand in einem Firmengebäude in der Siemensstraße in Watzenborn-Steinberg weder Verletzte noch einen erkennbaren Gebäudeschaden. Der Brand war gegen 12.30 Uhr im Bereich einer größeren Maschine ausgebrochen. Mitarbeiter hatten das Feuer, das einen Schaden von mehreren tausend Euro verursachte, noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Offenbar hatte sich Öl, das sich in einer Wanne unterhalb der Maschine befand, entzündet. Die eingeleiteten Ermittlungen sollen ergeben, ob fahrlässiges Handeln vorlag.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.