Unfallverursacher im Parkhaus des UKGM flüchtete, wurde jedoch von Zeugen gesehen.

Symbolfoto; © BlaulichtGießen



Gießen: Ein bisher unbekannter PKW-Fahrer beschädigte am Mittwochvormittag (14.03.2018), gegen 9:20 Uhr, auf der Ebene 2 der Tiefgarage im Uniklinikum, ein dort ordnungsgemäß geparkten schwarzen Ford Focus. Anschließend entfernte er sich auf dem Parkhaus, ohne den Vorfall zu melden.

Ein Zeuge, der den Unfall beobachte hatte hinterließ einen Zettel am beschädigten Auto. Darauf schilderte er den Unfallhergang und nannte das Nummernschild des Verursachers.

Nun sucht die Polizei weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallfahrer und dessen PKW machen können.

Hinweise bitte an die Polizei in Gießen unter 0641/7006-0



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.