Böschung absichtlich in Brand gesetzt

0
29
Symbolfoto; © Pixabay.de

Allendorf/Lda.: Eine Böschung, die sich am Ortsausgang von Nordeck befindet, wurde offenbar mittels Brandbeschleuniger am Mittwochnachmittag angezündet. Dabei wurde auch die Schutzplanke und ein Schild entlang der Kreisstraße 34 (Richtung Allendorf) beschädigt. Offenbar kommt ein 69 – Jähriger als Verdächtiger in Frage. Die Ermittlungen laufen noch.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401/91430.

Kommentar verfassen