22-jähriger Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Symbolfoto; © Pixabay.de



Rodheim-Bieber – Die Polizei stoppte am Sonntag, 25. März, um kurz nach fünf Uhr in der Früh in der Gießener Straße einen blauen Kleinwagen und schöpfte schnell den Verdacht, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Verdacht erhärtete sich, sodass die Polizei die notwendige Blutprobe veranlasste und die Weiterfahrt untersagte.
Die straf- und führerscheinrechtlichen Konsequenzen hängen letztlich auch vom Ergebnis dieser Blutprobe ab.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.