Vermisstenfahndung nach zwei Mädchen im Alter von 10 und 15 Jahren



FULDA / OSTHESSEN – Seit gestern Nachmittag (09.04.) sucht die Polizei in Fulda nach zwei vermissten Mädchen. Es handelt sich bei den Mädchen um die 10-jährige Kira Wagner und die 15-jährige Michell Fehmann. Die beiden sind nach einem Streit seit etwa 14:40 Uhr aus einer Betreuungseinrichtung verschwunden. Seitdem fehlt von ihnen jede Spur.

Kira ist 1,40 Meter groß, hat eine normale Statur und dunkelbraune schulterlange Haare.

Michell ist 1,68 Meter groß und hat ebenfalls eine normale Statur. Sie hat lange braune Haare.

Über die Bekleidung der Mädchen ist nichts bekannt. Ob die zwei Mädchen gemeinsam unterwegs sind oder allein kann ebenfalls nicht gesagt werden.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 – 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist.

Zwei vermisste Mädchen / Bilder: Polizei Osthessen



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.