Unwetter über Mittelhessen – Gießen liegt im roten Bereich | Blaulicht Gießen

Unwetter über Mittelhessen – Gießen liegt im roten Bereich

Unwetter Symbolbild: Blaulicht Gießen

Bereits ab dem Sonntagmittag können erste Gewitter auftreten, die im Laufe des Nachmittags zunehmend kräftiger werden können.

Zur allgemeinen Unwetterlage für Deutschland:

Im roten Bereich besteht erhöhte Unwettergefahr! Dort kann es zu Starkregen kommen,
der in nur sehr kurzer Zeit 20 bis 30 l/m² bringen kann. Örtlich kann es sogar noch mehr werden.

Dort besteht dann Überflutungsgefahr!

Auch Hagel ist in den Gewittern wieder möglich. Hier können kleine Hagelkörner oder auch große
mit bis zu 4cm Durchmesser auftreten. Lokal sind auch Sturmböen um 70 bis 90 km/h nicht
ausgeschlossen.

Bild: Unwetteralarm.com

Im orangenen Bereich treten die Gewitter nicht ganz so extrem auf. Dennoch besteht auch
für dort eine Unwettergefahr! Ganz lokal können die Gewitter auch auftreten wie im
roten Bereich.

Der gelbe Bereich bleibt am meisten verschont. Hier kann es nur vereinzelt zu
Gewittern kommen. Es besteht dennoch die Vorwarnung vor Gewittern, die auch dort wieder
unwetterartig auftreten können.

Nun zum Landkreis Gießen:

„Leider“ liegt Gießen im roten Bereich, was aber nicht heißen muss, dass die Welt
untergehen wird. Alle Landkreise die sich im roten Bereich befinden müssen nicht zwingend
von einem extremen Gewitter getroffen werden. Es kann harmlos ausfallen, es kann „böse“ werden, oder es passiert einfach gar nichts, weil die Gewitter nur wenige Kilometer wo anders
auftreten werden. Wie diese Gewitter ausfallen können, steht bereits oben.

Man kann also überhaupt nicht sagen, ob was kommt und wenn, wann. Da muss man leider abwarten,
wie sich die Lage entwickelt, wenn die ersten Gewitter am Start sind.

Eines ist jedoch sicher:

Treten Gewitter auf, sollten Gegenstände gesichert sein. Tiere sollten
ebenfalls in Sicherheit sein, die man in Sicherheit bringen kann. Also bitte nicht unnötig
mit dem Hund Gassi gehen oder die Katzen draußen lassen, oder oder …

Das Team von Unwetteralarm werden natürlich den ganzen Sonntag immer wieder aktuelle
Warnkarten-Updates liefern und somit alle auf dem Laufenden halten.

Unwetteralarm auf Facebook

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com