Unschuldige Pkws wurden geschlagen und getreten

Symbolfoto; © BlaulichtGießen



Gießen: Mehrere Autos hat ein 22 – Jähriger am Montag, gegen 00.30 Uhr, in der Goethestraße beschädigt. Der Verdächtige soll gegen dort geparkte Autos geschlagen und getreten haben. Er konnte wenig später festgenommen werden. Anschließend wurde er in eine Ausnüchterungszelle gebracht. Vermutlich hatte er sehr tief ins Glas geschaut. Der Schaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.