14 – Jährige in Nordhessen vermisst – Aufenthalt vor einigen Tagen in Hungen – Villingen | Blaulicht Gießen

14 – Jährige in Nordhessen vermisst – Aufenthalt vor einigen Tagen in Hungen – Villingen

Bild: Blaulicht Gießen

+++ Update 16:30 Uhr+++

Heute Nachmittag gegen 15:00 Uhr ist die 14-Jährige selbständig wieder zu ihren Eltern nach Wabern zurückgekehrt. Über die näheren Umstände ihres unbekannten Aufenthalts liegen bisher keine Angaben vor.

BITTE NICHT MEHR TEILEN

Gießen (ots) – Wabern / Hungen: 14-Jährige Hanna M. seit einer Woche vermisst

Die 14-jährige Hanna Meltzer aus Wabern wird seit den Morgenstunden des 22.05.2018 vermisst. Sie entfernte sich gegen 01:00 Uhr von ihrer elterlichen Wohnung in Wabern und ist seit diesem Zeitpunkt unbekannten Aufenthalts. Die Vermisste ist mit einem weiß/ rot/grauen Mountainbike unterwegs. Sie ist vermutlich auf dem Weg zu einer Internetbekanntschaft in 79725 Laufenburg-Luttingen.

Sie befand sich am Abend des 24.05.2018 im Bereich Homberg/Ohm und in den Morgenstunden des 25.05.2018 im Bereich Hungen-Villingen (zw. Lich und Schotten).

Die Vermisste ist 157 cm groß, hat eine kräftige Statur und mittelblonde schulterlange Haare. Sie trägt vermutlich eine grau melierte Jogginghose, weiße Turnschuhe, eine altrosa Tasche und einen Rucksack aus Stoff.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622/99660 oder jede andere Polizeidienststelle.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com