Drei erfolglose Versuche

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Versuchter PKW-Aufbruch

Ein Wettenberger stellte am Dienstag, 29. Mai zwischen 15.00 und 21:00 Uhr seinen blauen Fiat Punto auf einen Parkstreifen in der Lahnstraße ab. Ein unbekannter Täter versuchte das Fahrzeug im Bereich der Beifahrertür zu öffnen. Vermutlich wurde der Täter gestört und ließ von dem Fahrzeug ab.

Wer hat zum Tatzeitpunkt eine oder mehrere auffällige Personen im Bereich der Lahnstraße gesehen? Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555

Gießen: Einbrecher lösen Alarm aus

Unbekannte Täter versuchten die Alarmanlage eines Großmarktes in der Gottlieb-Daimler-Straße zu manipulieren. Offenbar trafen die Täter Vorbereitungen für einen Einbruch in das Gebäude. Dabei lösten die unbekannten Personen am 30. Mai gegen 02.20 Alarm aus und flüchtete in unbekannte Richtung.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555

Gießen: versuchter Einbruch in Versicherungsgebäude

Im Leihgesterner Weg versuchten Unbekannte Täter am 29. Mai zwischen 04.00 und 21.00 Uhr in ein Versicherungsgebäude einzubrechen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.