Fahrer eines weißen Mitsubishi gesucht

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Linden/L3475: Am 29. Mai, gegen 19.00 Uhr befuhren ein 50-jähriger BMW-Fahrer und ein 30-jähriger Peugeot-Fahrer in dieser Reihenfolge die L3475 aus Großen-Linden kommend in Fahrtrichtung Klein-Linden.

Zwischen der Kreuzung des Industriegebiet Lückebachtal und dem Kreisel zur A 485 ist die Landstraße aufgrund einer Baustelle auf nur eine Fahrspur begrenzt, so dass die Landstraße für den Verkehr in Richtung Großen-Linden gesperrt ist.

Ein unbekannter Fahrer eines Mitsubishi fuhr verbotswidrig die L3475 von Klein-Linden kommend. Der entgegenkommende BMW-Fahrer musste aufgrund des „Geisterfahrers“ Rückwärts fahren und fuhr auf den dahinterstehenden Peugeot auf. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1500 Euro zu kümmern fuhr der Mitsubishi-Fahrer von der Unfallstelle davon.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.