Über Gartenmöbel auf Balkon gelangt und eingebrochen

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Schnell wieder weg war ein Einbrecher am Freitag, gegen 04.00 Uhr, in der Altarasstraße. Der Täter hatte offenbar kurz zuvor einen Klappstuhl und einen Gartentisch dazu benutzt, um auf einen etwa drei Meter hoch gelegenen Balkon zu klettern. Dort öffnete er die lediglich gekippte Balkontür und durchsuchte mehrere Zimmer der Wohnung. Durch die Geräusche wurde ein Bewohner wach und schrie laut. Der Unbekannte flüchtete dann schnell aus dem Mehrfamilienhaus und nahm ein Tablet, ein Handy und eine Uhr mit. Er soll 170 bis 180 Zentimeter groß sein und auffällig nach Schweiß gerochen haben. Der Täter soll ein schwarzes Shirt getragen haben. Auf der Rückseite soll sich der helle Aufdruck „Dress“ befunden haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.