Fahrer bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt

Symbolfoto; © Pixabay.de



Fronhausen/ Landesstraße 3048: Tödliche Verletzungen erlitt ein 84 Jahre alter Mann aus dem Hinterland bei einem Unfall am Freitagmorgen, 8. Juni auf der Landesstraße 3048.

Ein 27-Jähriger aus dem Kreis Gießen fuhr gegen 9.20 Uhr mit einem Skoda Octavia von Damm in Richtung Oberwalgern. Nach Angaben von Zeugen kam er in einer Kurve aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in den entgegenkommenden Pkw Renault des Seniors. Der 84-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der 27-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg wurde zur Klärung des genauen Unfallablaufs ein Gutachter hinzugezogen. Zudem wurden beide Fahrzeuge (Totalschaden) sichergestellt.

Die Landesstraße war nach dem Unfall für Ermittlungsmaßnahmen sowie für Bergungs- und Räumarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Diese Maßnahmen sind abgeschlossen. Derzeit laufen noch Reinigungsarbeiten der Fahrbahn.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.