Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren tödlich verletzten Personen (Ergänzungmeldung)

Symbolfoto; © Pixabay.de



Fulda (ots) – Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren tödlich verletzten Personen (Ergänzungmeldung) Fulda – Wie die Polizei bereits berichtete, kam es am Freitagmittag auf der Bundesstraße B27 zwischen Hünfeld/Rückers und Petersberg/Marbach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen ihr Leben verloren. An dem Unfall war ein Volvo beteiligt, der mit fünf Personen besetzt war. In dem Pkw starben die Mitfahrer, die im Fond des Wagens gesessen haben. Zunächst stand die Identität der tödlich verletzten Insassen nicht zweifelsfrei fest. Sie konnten jedoch mittlerweile identifiziert werden. Bei den getöteten Fahrzeuginsassen handelt es sich um Personen im Alter von 22, 45 und 53 Jahre und sie wohnten in verschieden Orten im Vogelsbergkreis.

Medienmitteilung vom 11.06.2018 des PP Osthessen



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.