Zwei vermisste 12 und 13 Jahre alte Mädchen aus Kassel aufgefunden

0
700

UPDATE 22:50 Uhr: Kassel (ots) – Die seit Montag, den 4. Juni 2018, vermissten Mädchen Anjaly N. und Tatiana P. wurden heute Abend wohlbehalten in der Kasseler Innenstadt aufgegriffen und befinden sich in Obhut Ihrer Erziehungsberechtigten.

Kassel (ots) – Die Kasseler Polizei sucht nach der vermissten zwölfjährigen Anjaly N. und der 13-jährigen Tatiana P. Beide verließen ihre elterlichen Wohnungen in Kassel am Montag, dem 4. Juni, gegen Abend, und sind offenbar aus eigenem Willen nicht zurückgekehrt. Sie wurden daraufhin von ihren Erziehungsberechtigten als vermisst gemeldet. Die bisherige Suche nach den beiden Schülerinnen brachte bislang keinen Erfolg, weshalb die Ermittler des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo nun auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bitten. Es gibt konkrete Hinweise darauf, dass beide Mädchen zusammen unterwegs sind und sich häufig in der Kasseler Fußgängerzone sowie dem Skaterplatz am „Doc 4“ aufhalten.

Sie werden wie folgt beschrieben:
Anjaly N.: Ca. 1,65 Meter groß, braune schulterlange Haare, helle Hautfarbe, blaue Augen, häufig stark geschminkte Augenbrauen, zuletzt bekleidet mit schwarzem T-Shirt, schwarzer Jeans und schwarzen Adidas-Turnschuhen
Tatiana P.: Ca. 1,45 Meter groß, braune schulterlange glatte Haare, führt vermutlich camouflage-farbenen Rucksack mit.

Zeugen, die den Ermittlern des K11 Hinweise auf die Aufenthaltsorte der beiden Mädchen geben können, melden sich bitte unter der Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Medienveröffentlichung des PP Nordhessen – Kassel

Kommentar verfassen