Verdächtiger Gegenstand an Bushaltestelle in der Westanlage entdeckt – Polizei gibt Entwarnung!

Veröffentlicht am 15.Jun.2018 um 16:48 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Jun.2018 um 16:48 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Nach dem Fund eines Koffers an der Bushaltestelle kann die Polizei Entwarnung geben. Ein Sprengstoffsuchhund hatte keine Anzeichen von Sprengstoff festgestellt. In dem Koffer befanden sich nur „harmlose Sachen“. Wer den Koffer dort vergessen hatte, ist bislang nicht bekannt!

Die Sperrung wird aufgehoben!

Zuletzt geändert am: 15.Jun.2018 um 16:48 Uhr

Titelbildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com