Vorfälle unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Veröffentlicht am 02.Jul.2018 um 14:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 02.Jul.2018 um 14:57 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Großen-Linden – mit 2,85 Promille Festgefahren
Beim Versuch den Parkplatz in der Ferniestraße zu verlassen, fuhr sich eine 29 Jahre junge Frau mit ihrem Opel fest. Der von der Polizei veranlasste Alkotest am Samstag, 30. Juni, um 16.35 Uhr, zeigte dann mit 2,85 Promille den Grund des Fahrfehlers. Die Polizei veranlasste die Blutprobe und stellte den Führerschein sicher.

Lich – Unfall mit über 2,4 Promille
Dank aufmerksamer Zeugen, ermittelte die Polizei einen 52 Jahre alten Mann als tatverdächtigen Fahrer des nach der Kollision mit einer Mauer liegengebliebenen Citroens. Der Alkotest des Mannes zeigte schließlich 2,46 Promille, was eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog. Nach den Zeugenaussagen fuhr der Mann von der Stadtmitte aus durch die Straße Oberstadt Richtung Nieder-Bessingen und kam am Kreisverkehr von der Straße ab. Der Citroen prallte gegen eine Mauer. Der Fahrer hielt – wohl wegen der erheblichen Beschädigung nach 20 Metern an, schaute sich den Schaden an und entfernte sich dann vom Unfallort. Die aufmerksamen Zeugen erleichterten die polizeilichen Ermittlungen erheblich und unterstützten die Aufklärung der Unfallflucht.

Gießen – Schwierigkeiten beim Anlegen
Weil er offensichtliche, erhebliche Schwierigkeiten beim Anlegen mit seinem Schlauchboot hatte, informierten besorgte Bürger die Polizei. Die Polizei überprüfte den 25 Jahre alten Bootsmann und stellte fest, dass er unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stand. Da der junge Mann sich nicht kooperativ zeigte, steht das Ergebnis seiner Blutalkoholkonzentration erst nach der veranlassten Blutprobe fest.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 02.Jul.2018 um 14:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com