Frau unsittlich angefasst: Täter geflüchtet – Wer kann Hinweise geben?

Veröffentlicht am 05.Jul.2018 um 14:11 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Jul.2018 um 14:11 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: In der Bleichstraße in Höhe des Anwesens 32 kam ein Mann von hinten und fasste einer jungen Frau unter den Rock. Als sie laut schrie, flüchtete der Täter. Sie beschrieb ihn als einen schlanken, dünnen Mann mit ganz wenigen blonden Haaren. Er war zur Tatzeit, der Nacht zum Donnerstag, gegen 00.50 Uhr, mit einem hellen T-Shirt und kurzer Hose bekleidet.

Wo ist dieser Mann noch aufgefallen? Wer kann Hinweise geben, die zu seiner Identifizierung führen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gießen, Tel. 0641/7006-2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com