Exhibitionist flüchtete möglicherweise mit dem Bus

Veröffentlicht am 06.Jul.2018 um 15:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Jul.2018 um 15:20 Uhr

Sprinter - Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Heuchelheim-Kinzenbach -Die Polizei bittet um Hinwiese, die zur Identifizierung eines Exhibitionisten führen könnten, der am Donnerstag, 05. Juli, um 19.15 Uhr in der Sonnenstraße auf Höhe der Kreuzung Nelkenstraße/Bushaltestelle „Sonnenstraße“ in Erscheinung trat. Möglicherweise fuhr der Mann nach der Tat mit dem Bus davon.

Der Gesuchte ist zwischen 35 und 40 Jahre alt und hat einen deutlichen Bauchansatz. Seine Kopfhaut schimmerte durch die lichter werdenden schwarz-grauen, kurzen Haare durch. Er trug eine kurze, rote Hose zu einemgrauen T-Shirt. Die Zeugen bezeichnete die Kleidung als offensichtliche Arbeitskleidung eines Handwerkers.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Gießen, Tel. 0641/7006-2555.

Bildquelle:

  • Polizei Sprinter: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com