Heuchelheim: Zwei Kinder (12) und (13) nach Einbruch ergriffen

Veröffentlicht am 18.Jul.2018 um 15:40 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Jul.2018 um 15:40 Uhr

Bild: Fenster / Blaulicht Gießen



Heuchelheim: Zwei Kinder, die 12 und 13 Jahre alt sind, hat die Polizei am Dienstagmittag nach einer Fahndung bei Heuchelheim ergriffen. Die beiden Kinder sollen gegen 13.20 Uhr in der Wilhelmstraße versucht haben, in ein Wohnhaus einzubrechen. Ein Zeuge hatte dies mitbekommen und die Polizei verständigt. Offenbar hatten die Täter versucht, ein Fenster des Wohnhauses aufzubrechen. Aufgrund der Beschreibung konnten die beiden mutmaßlichen Verdächtigen, ein 12 – jähriger Wohnsitzloser und ein 13 – Jähriger aus Grünberg, in der Nähe angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Geschlossenes Fenster: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com