Unfallfluchten aus Stadt und Kreis

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Unfallflucht in der Ringallee
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte Freitagabend 17. August, zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr einen in dem Parkhaus der Technischen Hochschule Mittelhessen abgestellten schwarzen Audi hinten rechts. Der Verursache flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 250 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Laubach: schwarzer BMW beschädigt
Der durch eine Unfallflucht rechtsseitig beschädigte schwarze BMW stand nur 25 Minuten auf einem Drogerieparkplatz in der Philipp-Reis-Straße. Der Unbekannte streifte den BMW vermutlich bei einem Parkmanöver am Kotflügel vorne rechts und flüchtete anschließend. Der Sachschaden wird auf über 2500 Euro geschätzt. Unfallzeit war am 17.August zwischen 08.30 Uhr und 08.35 Uhr. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Lich: Parkrempler beim Bürgerhaus
500 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am 17. August zwischen 12.30 Uhr an einem auf dem Parkplatz des Bürgerhauses geparkten schwarzen Opel Corsa. Der Verursacher touchierte den Corsa vermutlich beim Ein- oder Ausparken hinten und fuhr davon, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Polizeifahrzeug: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com