Unachtsamkeit einer Mutter ausgenutzt

Veröffentlicht am 03.Sep.2018 um 17:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Sep.2018 um 17:20 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Während eines Besuches des Schlammbeiser Festes haben Unbekannte eine 35 – Jährige bestohlen. Die Frau war mit ihrem Kleinkind am Samstagabend am Uferweg unterwegs. Als sie sich um ihr Kind kümmern musste und den mitgeführten Kinderwagen kurz außer Acht ließ, entwendeten die Diebe daraus das Smartphone der Marke Samsung. Sehr wahrscheinlich kommen zwei junge Personen im Alter von etwa 18 Jahren für die Tat in Frage. Dabei soll es sich sehr wahrscheinlich um Syrer oder Iraker handeln.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Zuletzt geändert am: 03.Sep.2018 um 17:20 Uhr

Titelbildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com