Einbrecher von Hausbewohner überrascht 

Veröffentlicht am 09.Okt.2018 um 16:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Okt.2018 um 16:50 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 65-jähriger wurde in der Nacht zu Dienstag (9. Oktober) gegen 00.20 Uhr durch Geräusche aus seinem Wohnzimmer geweckt. Offenbar versuchten zwei unbekannte Täter über die gekippte Balkontür eines im Spenerweg befindlichen Mehrfamilienhauses einzubrechen. Als der Hausbewohner das Licht im Wohnzimmer anmachte, flüchteten die Unbekannten über den Balkon in Richtung Falkweg.

Der ältere Mann beschrieb die beiden Täter als dunkel gekleidete (vermutlich Jogginganzugjacke mit weißen Streifen, Jeans) schlanke sowie südländisch aussehende Männer. Sie waren zwischen 170 und 185 cm groß und hatten „wuschelige“ Haare.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641/7006-2555. 

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 09.Okt.2018 um 16:50 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com