Unfallflucht in Buseck; Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht am 26.Nov.2018 um 19:40 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Nov.2018 um 18:52 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Buseck: Die Polizei sucht nach einem Unfall von vergangener Woche (21.11.2018) nach dem Verursacher. Auf der Landstraße 3129 kam es am Diensttagmorgen (20. November), gegen 06.10 Uhr kam es zu einem Spiegelschaden im Begegnungsverkehr. Eine 29-jährige Fahrerin aus Reiskirchen war mit ihrem weißen Seat Ibiza auf der Landstraße von Beuern kommend in Richtung Bersrod unterwegs. In einer Linkskurve kam es zum Zusammenstoß zwischen ihrem Außenspiegel und eines unbekannten Fahrzeuges. Der Unbekannte flüchtete, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Die Besitzerin fand an der Unfallstelle Plastikteile des Fabrikats VOLVO auf und überlies diese der Polizei. Darüber hinaus gab sie an, dass es sich bei dem Verursacher um ein höheres Auto (ggf. SUV) handeln könnte.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Polizeiauto: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com