Abgelenkt und bestohlen – Angestellte einer Postfiliale beim Geldwechseln bestohlen

Veröffentlicht am 27.Nov.2018 um 17:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 27.Nov.2018 um 16:40 Uhr

Symbolfoto; © Thomas Siepmann/Fotolia.com



Offenbar abgelenkt und bestohlen wurde eine Angestellte einer Postfiliale am vergangenen Freitagnachmittag in der Marburger Straße. Ein Pärchen hatte darum gebeten, einen 50 Euro Schein zu wechseln. Erst später, als die beiden Personen schon verschwunden waren, wurde der Diebstahl von 550 Euro bemerkt. Beide Personen sollen etwa 165 Zentimeter groß sein und zwischen 50 und 55 Jahre alt sein. Sie sollen vermutlich aus Osteuropa stammen und schwarze Haare haben. Die Frau soll eine auffällige bunte Mütze sowie einen roten Schal getragen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizei Blaulicht: Symbolfoto; © Thomas Siepmann/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 27.Nov.2018 um 16:40 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com