Unbefugte Benutzung eines THW-Fahrzeugs

Veröffentlicht am 29.Dez.2018 um 4:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Dez.2018 um 4:20 Uhr



Gießen: Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes erwischte in den frühen Morgenstunden des 28. Dezember zwei unbekannte Männer beim Fahren mit einem fremden Auto – ein Fiat-Ducato des THW. Sie hatten das Gelände in der Lahnstraße unbefugt betreten, sind dann offenbar in den unverschlossenen Ducato gestiegen und fuhren damit auf dem Areal umher. Als der Sicherheitsdienstmitarbeiter die Männer ansprach, flüchtete das Duo in Richtung Stadtmitte.

Die Tatverdächtigen waren 1,70 m groß, hellhäutig und augenscheinlich angetrunken. Sie trugen dunkle Bekleidung.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com