Dreierlei Verkehrsunfälle im Landkreis

Veröffentlicht am 04.Jan.2019 um 16:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Jan.2019 um 16:32 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Grünberg: Kontrolle verloren

Eine 18-jährige Opel-Fahrerin aus Mücke war am Freitag (04.01.2019), gegen 0:30 Uhr, in einem weißen Grandland auf der Landesstraße 3127 von Grünberg nach Geilshausen unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte aufgrund der winterlichen Witterung nach links in die Leitplanke. Verletzt hat sich die Fahrerin nicht, allerdings entstand an ihrem PKW ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Außerdem wurden noch zwei Felder Schutzplanke sowie drei Pfosten der Schutzplanke im Wert von 500 Euro in Mitleidenschaft gezogen.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Pohlheim: Unfallflucht in der Ludwigstraße

Eine 34-jährige Seat-Fahrerin aus Pohlheim stelle am Donnerstag (03.01.2019), um 12:00 Uhr, ihren weißen Ateca am Fahrbahnrad in der Ludwigstraße in Watzenborn-Steinberg ab. Als sie nach 15 Minuten wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie Kratzer, Dellen und Lackschäden an der linken Front ihres PKWs feststellen. Die Beamten konnte bei der Unfallaufnahme blaue Fremdfarbe feststellen. Nun sucht die Polizeistation Gießen Süd Zeugen, die Hinweise auf den bisher unbekannten Unfallverursacher und dessen vermutlich blauen PKW geben können.
Hinweise bitte unter 0641-7006-3555.

Lich: Drei Leichtverletzte und 11.000 Euro Sachschaden

Ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus Reiskirchen war am Freitag (04.01.2019), gegen 8:00 Uhr, auf der Bundesstraße 457 von Gießen kommend unterwegs. Er beabsichtigte nach der Baustelle links Richtung Lich abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Polo. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Crash wurden der BMW-Fahrer, sein Beifahrer sowie der Polo-Fahrer leicht verletzt. Beim BMW ist die Achse gebrochen und der Polo ist ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die verschmutzte Straße wurde durch eine Fachfirma gereinigt.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Zuletzt geändert am: 04.Jan.2019 um 16:32 Uhr

Titelbildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com