An einer Bushaltestelle: 19-Jähriger zeigt sein Geschlechtsteil 

Veröffentlicht am 09.Jan.2019 um 17:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Jan.2019 um 17:20 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 19-jähriger Somalier zeigte Dienstagabend gegen 22.30 Uhr auf dem Marktplatz offenbar sein Geschlechtsteil. Der Tatverdächtige trat vor eine 22-jährige Frau aus Gießen, die in einem Bushaltestellenhäuschen stand. Er ließ vor ihr seine Hose runter und entblößte sich. Anschließend flüchtete der Mann. Das Opfer ging ihm hinterher und informierte gleichzeitig die Polizei. Ordnungshüter nahmen den Sittenstrolch im Pfarrgarten fest. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Verdächtige wieder entlassen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 09.Jan.2019 um 17:20 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com