Dreimal Unfallflucht in Gießen

Veröffentlicht am 14.Jan.2019 um 18:41 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Jan.2019 um 18:41 Uhr



Parkrempler flüchtet
Der durch eine Unfallflucht beschädigte blaue Kia Sportage stand nur 20 Minuten auf dem Parkplatz eines Discounters in der Raiffeisenstraße. Der Unbekannte touchierte vermutlich bei einem Parkmanöver den Kia hinten links und flüchtete anschließend. Der Unfallzeitpunkt war am 12. Januar zwischen 12.15 und 12.35 Uhr. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Unfallflucht in der Ferniestraße
Bereits zu Beginn des Jahres, am 02. Januar, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ferniestraße. Ein Unbekannter beschädigte zwischen 15.00 und 16.00 Uhr einen geparkten grauen Audi rechtsseitig. Anschließend flüchtete er, ohne sich um den entstandene Schaden in Höhe von über 4000 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Schwarzer VW UP beschädigt
Trotz Schadens von 2500 Euro ist ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr von einem Discounter-Parkplatz in der Krofdorfer Straße einfach geflüchtet. Der unbekannte Fahrer beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren oder Ausparken mit seinem Fahrzeug den schwarzen VW linksseitig Er flüchtete, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com