Alkoholisierte Fahrerin verursacht Unfall auf B457

Veröffentlicht am 17.Jan.2019 um 17:48 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Jan.2019 um 17:36 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Fernwald: Mit fast ein Promille endete die Autofahrt einer 20-Jährigen Fahrerin nach einem Unfall von Dienstagabend im Gutenbergring. Offenbar infolge Alkoholeinfluss kam die 20-Jährige gegen 19.30 Uhr mit ihrem Opel in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Im Anschluss prallt ihr Auto gegen einen Begrenzungsstein und landet auf dem Dach. Die junge Fahrerin verletzt sich dabei leicht und wird mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest bei der Frau verlief positiv. Im Krankenhaus entnahm ein Arzt der Verletzten eine Blutprobe. Ein Unternehmen schleppte den nicht mehr fahrbereiten Kleinwagen ab.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 17.Jan.2019 um 17:36 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com