Drei Unfälle aus dem Landkreis

Veröffentlicht am 29.Jan.2019 um 17:44 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Jan.2019 um 17:44 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Hungen: Mit über 2 Promille Unfall gebaut
Bei einem Verkehrsunfall von Montagabend auf der Landstraße 3131 zwischen Trais-Horloff und Bellersheim war offensichtlich 53-jähriger Autofahrer alkoholisiert unterwegs. Er fuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem VW Polo auf der Landstraße in Richtung Bellersheim. Kurz vor dem Ortseingang verlor er die Kontrolle und kam vor Straße ab. Er fuhr in einen Graben, überschlug sich und landete mit seinem Polo auf dem Dach. Der 53-jährige pustete über 2 Promille. Seine Fahrt endete mit einer Blutprobe auf der Polizeiwache. Der Sachschaden wird auf über 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Fernwald: Linksabbieger zu spät erkannt
10000 Euro Sachschaden hinterließ ein Verkehrsunfall von Montagnachmittag auf der Kreisstraße 157 zwischen Steinbach und Annerod. Ein 51-jähriger Autofahrer war um 17.10 Uhr mit seinem VW Caddy auf der Kreisstraße in Richtung Annerod unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Ein nachfolgender 52-jähriger Passat-Fahrer erkannte die Situation zu spät und wollte den Caddy überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die Fahrer blieben unverletzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Laubach: Zwei Verkehrszeichen bei Unfall beschädigt
Offenbar aus Unachtsamkeit beschädigte ein 48-jähriger Opel-Fahrer aus Biebertal am Montagabend (28. Januar) zwei Verkehrsschilder auf der Landstraße L3481. Gegen 18.00 Uhr war der 48-Jährige mit seinem Auto auf der Strecke zwischen Münster und Wetterfeld unterwegs. Kurz vor Erreichender Ortseinfahrt Wetterfeld geriet der Bibertaler auf eine Verkehrsinsel und überfuhr diese. Dabei prallte er gegen zwei Verkehrsschilder. Die Polizei schätzt den Schaden auf über 5500 Euro.

Bildquelle:

  • Blaulicht Gießen: Blaulicht Gießen/ Privat

Zuletzt geändert am: 29.Jan.2019 um 17:44 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com