Gießen: Hunde entlaufen – Hundebesitzer gesucht

Veröffentlicht am 31.Jan.2019 um 17:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 31.Jan.2019 um 17:15 Uhr



Gießen (ots) – Den Besitzer oder die Besitzerin von zwei Hunden sucht derzeit die Gießener Polizei. Die beiden Hunde waren gegen 15.20 Uhr auf die Marburger Straße, Bereich Wiesecker Weg, gelaufen. Mehrere Autofahrer mussten anhalten und abbremsen.
Offenbar handelt es sich bei den Tieren um Chow-Chows oder einen Mix. Eines der beiden Tiere befindet sich auf einem Schulgelände in der Ringallee. Der zweite Hund „flüchtete“ in einen Hinterhof in der Marburger Straße. Sie werden dort von Polizeibeamten in „Schach“ gehalten.

Bild: PPMH

Auf den beiden Bildern sind die Hunde zu sehen.
Die Polizei sucht dringend den/die Besitzer der beiden entlaufenen Hunde.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com