Medikamente in Klinik entwendet 

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: In der Rudolf-Bucheim-Straße hat ein 26 – Jähriger am Samstagnachmittag offenbar Medikamente entwendet. Der Verdächtige hatte die Klinik betreten und mehrere verschreibungspflichtige Arzneimittel stibitzt. Zeugen hatten den Diebstahl entdeckt und die Polizei informiert. Bei der Durchsuchung des Mannes stellten die Beamten noch ein Messer sicher. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahl mit Waffen ermittelt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com