Drei Einbrüche wurden gemeldet

Veröffentlicht am 14.Feb.2019 um 5:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Feb.2019 um 7:09 Uhr

Bild: Pixabay.com



Schmuck und Bargeld durch Einbrecher erbeutet 

Auf verschiedene Schmuckstücke und Bargeld hatten es Einbrecher zwischen Samstagnachmittag und dem frühen Sonntagmorgen im Minna-Naumann-Weg abgesehen. Die Diebe brachen eine Terrassentür des Einfamilienhauses auf und durchsuchten mehrere Zimmer.

Einbruch in Bäckerei 

In der Walltorstraße kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Einbruch in eine Bäckerei. Unbekannte hatten gegen 03.45 Uhr ein offenbar nicht verschlossenes Toilettenfenster geöffnet. Anschließend kletterten sie in das Gebäude und machten sich an einer Kasse zu schaffen. Mit Münzgeld verschwanden sie in unbekannte Richtung.

Einbruch in Gaststätte

Ebenfalls am frühen Mittwochmorgen kam es in einer Gaststätte am Landgraf-Philipp-Platz zu einem weiteren Einbruch. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen und die Innenräume durchsucht. Offenbar fanden sie nichts Wertvolles und flüchteten in unbekannte Richtung.

Hinweise zu allen drei Fällen bitte an die Polizeistation Gießen-Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Einbrecher / Bild: Pixabay.com: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com